Räume für Männer zur persönlichen Entwicklung

elementaris ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein
Getragen
Verbunden
Lebendig

Mann, komm zu uns ans Feuer, zu uns in den Kreis. Setz dich nieder und sei du selbst. Schau dich um und sieh wer du im Spiegel des Kreises bist. Im Kreis von Männern schauen und spüren wir gemeinsam, welche elementaren Resonanzräume sich öffnen, welche Phänomene sich offenbaren und welche Prozesse für dich passend sind.

Für wen ist es gedacht?

Leben bedeutet Veränderung. Tag für Tag, innen wie außen. Vielleicht bist Du auf der Suche? Forschend in Kontakt zur Dir? Suchend nach mehr Tiefe und Lebendigkeit? Du willst Dich spüren und in Beziehung gehen? Willst Deine Partnerschaft anschauen? Deine Unsicherheit betrachten? Wer bist Du eigentlich?
Wir kommen alle an einen Punkt im Leben, in dem wir uns Fragen stellen. Wo wir an einem Scheideweg stehen. Wie wollen wir leben? Wie willst Du leben, Mann?
Bei mir selbst will ich lernen, will ich Schüler sein, will ich mich kennenlernen!
Hermann Hesse

Angebote

Die Welle ist das Meer
29.09. - 04.10.24

Infoabend

08.07.24

19 Uhr

Online und am Meer

Vater-Sohn Auszeit
23.-25. August 2024
Mann, überrasch Dich mal selbst!
19. August 2024
Im Kreis der Männer
August bis Dezember 2024
Conscious Fight Club
November 2024
In der Erde
29.11.24 bis 01.12.2024

Dich erwartet

In unserer Arbeit findest Du Raum für Dich, für Deine ganz persönliche und authentische Entwicklung. Wir sind als Begleiter an Deiner Seite. Wir nehmen wahr, fragen nach und betrachten mit Zurückhaltung und doch klarer Ausrichtung Bewegungen, Dialoge und mögliche Phänomene. Hin und wieder halten wir gemeinsam inne, bevor wir erneut los streunen und verbündete Suchende werden.

Für uns ist nicht nur das gegenwärtige Forschen, Fühlen, Fragen ein wichtiger Dreiklang, sondern auch das Integrieren und Pflegen des bereits gelernten in Form von Fürsorge – Vorsorge – Selbstsorge.

Noch Fragen?

elementare Blick-Richtungen: Unsere Vision

Was sind deine Gedanken zu dieser Frage? Höre und spüre einmal in dich hinein, bevor du unseren Worten deine Aufmerksamkeit schenkst. 

Wir für uns sind klar. Wir kreieren Räume für Jungs, Söhne, Männer und Väter. In unserer eigenen Entwicklung waren und sind diese Räume wunderbar nährend und sinnstiftend. Immer wieder wurden uns berührende und kraftvolle, ja lebensdienliche Momente in Kreisen mit Männern geschenkt. Wild und still. Frei und verbunden.

Nach all diesen verbindenden Erfahrungen, ist es nun an der Zeit uns selbst in den Dienst zu stellen, Verantwortung zu übernehmen und Räume zu gestalten. Wir stellen uns ganz bewusst dieser Herausforderung, denn wir sehen deutlich, dass unsere heutige Welt wache, liebevoll-spürende, selbst reflektierte und in ihrer vollen Kraft ruhende Väter und Männer braucht. Väter und Männer, die in der Gemeinschaft des Lebens nach Verbundenheit und ansteckender Lebendigkeit suchen, für sich, ihre Lieben und dieser Erde.

Bewegte Zeiten umgeben uns. Unzählige Krisen stehen unzähligen Handlungsoptionen gegenüber. Wie willst Du auf dieser Erde leben? Und wie gelangen wir zu einer kraftvoll-kreativen, dem Leben dienenden Gestaltungskraft? 

Bei elementaris findest Du keine vorgefertigten Antworten. Keiner, der Dir sagt, wie Du als Mann heutzutage durch die Welt gehen sollst. Die Antwort steckt in Dir selbst. Wir wünschen uns Männer, die mit sich selbst in Verbindung gehen. Männer, die freudig-forschend mit sich und anderen in den Dialog treten. Fernab von Klischees und vorschnellen Zuschreibungen. Wir stellen uns unserer Verantwortung und möchten mit unserer Zuversicht inspirieren.

Wir sind Lernende und Lehrende. Jeden Tag. Als Väter, Partner, Söhne, Reisende und vieles mehr. Die wechselseitige und radikale Vielfalt des Lebens hat uns lernen lassen. Und von diesem wunderbaren und geheimnisvollen Leben lernen wir weiter. In dankbarer, tiefer Verbindung.

Unaufhaltsam bewegen wir uns durch die Landschaften des Lebens. Und werden selbst vom Leben bewegt. Leuchtende Bergkämme und lichtscheue Schluchten – Landschaften die uns prägen und formen. Wachstumslandschaften voller Ressourcen und Erkenntnisse. Wege voller Herausforderung. Alles ist willkommen. Und mit jedem bewussten Schritt, lernen wir weiter. Wach, fehlerfreudig und ausgerichtet.

elementaris stellt sich in den Dienst des Lebens und der Gemeinschaft. Es steht für eine progressive Art als Mann zu leben. Die Reduktion auf das Wesentliche führt weg von der Profitmaximierung hin zu Sinnmaximierung. Auch deswegen ist elementaris ein gemeinnützig eingetragener Verein. Eine gerechtere Welt ist nur gemeinsam, co-kreativ und mit freien Herzen möglich. Sie ist geprägt von Bewusstheit, Lebendigkeit und dem, was wirklich zählt. Dieser Aufbruch braucht Einsatz.

Über uns und mit Dir

Am Feuer, in der Natur oder in einem gemütlichen, warmen Raum gehen wir in Kontakt. Wir mit Dir, Du mit uns. Alle Männer im Kreis miteinander. Es ensteht eine Verbindung, eine Wechselseitigkeit. Wir erkennen uns selbst im anderen. Unsere Angebote sind somit nicht für Männer, sondern mit Männern. Jeder einzelne zählt – in seiner vollen individuellen Kraft und einzigartigen Schönheit.Wir, Stephan und Alexander, schaffen den Rahmen für diese intensiven Erfahrungen. Es sind nicht unsere Studienabschlüsse, Weiterbildungen und formellen Abschlüsse, die uns zu elementaris gebracht haben. Es war das pure Leben, mit all seinen Krisen und wundervollen Momenten. Das Leben mit all seinen unterschiedlichen Höhenlinien hat uns in Freundschaft zusammen geführt. Wir bringen immer wieder Abenteuer in unser Leben – draußen, in der Natur, auf dem Fahrrad, auf dem Surfboard, unter freiem Himmel, nachts, im Wasser, im eiskalten Wasser, in der Stille, mit Musikinstrumenten, am Feuer. Und auch am Laptop, mit der Familie, zu Hause im Rheinland. Wir wollen achtsam, verantwortungsbewusst und einfach leben. Happy, wild and free.

Stephan & Alexander

Unser Newsletter